Dienstag, 31. Juli 2012

Geburtstagsswap Teil 6

Hallo ihr Lieben,

es gibt mich noch. Hatte nur keine Zeit zum Einstellen.
Aber jetzt.
Ein Geburtstagskind konnte mal wieder auspacken.
Das Thema war diese mal : Hexengarten bzw. Hexenküche.

Hier meine Basteilen dazu.

Als erstes habe ich eine Hexenrose gebastelt. In lila. Das ist die Lieblingfarbe des Geburtstagskindes.
Da die Blüten Augen haben, sollten natürlich noch ein Mund, Ohren und eine Nase dazu.

Damit die Rose auch was davon hat hat sich noch Beine bekommen. Jetzt kann sie im Hexengarten um her gehen und sich immer das beste Plätzchen suchen.


Eine Gartenlaterne gab es auch noch. Das Glas ist mit Moos und " Glühwürmchen" gefüllt. Wenn das Glas tagsübergenügend Licht bekommt, leuchtet es wirklich im Dunkeln.
Nur leider konnte ich das Leuchten nicht auf dem Bild einfangen. :-(


Ich hoffe, dass es dem Geburtstagskind gefallen hat.

Liebe Grüße Melanie

Kommentare:

  1. Was für eine geniale Idee mit den Glühwürmchen!!! Hast Du dafür nachtleuchtendes Fimo genommen??? Deine Hexenrose ist bei Tageslicht noch schöner, und bestimmt ist sie so schön gleichmäßig gewachsen, weil sie immer dem Sonnenlicht hinterher wandern kann :-))) Toller Swap!
    Liebe Grüsse, sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      hab einen Plusterstift verwendet. Mein Fimo ist verschütt gegangen.
      Solche Pflanzen wären in echt auch nicht übel. Aber ob das bei diesem Sommer noch helfen würde!??!
      Liebe Grüße
      Melanie

      Löschen
  2. Es una fantastica idea, me encanta el resultado.
    besitos ascension

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Ascension,
      I´m happy you love the flower. It was a lot of work.
      Thanks for your nice comment.
      Greetings
      Melanie

      Löschen
  3. Hammmmmmmmmmer!!! Da wird sich die Beschenkte aber riesig gefreut haben. Die Glühwürmchenlampe ist eine tolle Idee - aber der Rosenbusch... das wäre auch im richtigen Garten äußerst praktisch! ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Flutterby und Birgit,
      stimmt im richtigen Garten wären solche Planzen einfach genial!!
      Stell dir mal vor eine Erdbeerpflanze die Flutterby hinterher läuft! Oder womögich gegläuft, da Flutterby zu hungrig war... ;-)
      Liebe Grüße
      Melanie

      Löschen
  4. Muy original y poco visto. Felicidades.Un beso.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Mary,
      it was not alone my idea! My mother in law said one day how fantasitic it would be if plants are able to walk. And here it is!
      Greetings
      Melanie

      Löschen
  5. SO many roses! Love the pot with the face and feet. How clever!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Kathi,
      thank your for your vist and your kind words!
      Greetings
      Melanie

      Löschen
  6. Hallo Melanie,
    das ist eine super Idee mit den Glühwürmchen.
    Die Pflanze gefällt mir auch super.
    Da wird sich die Beschenkte bestimmt total freuen.
    Klasse Arbeiten :)
    weiter machen.
    Liebe Grüße Skiddi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Skiddi,
      ich hoffe, dass sich die Beschenkte gefreut hat.
      Freut mich, dass dir die Sachen gefallen.

      Liebe Grüße
      Melanie

      Löschen
  7. What a brilliant idea! I love the roses with eyes and the pot with its face and feet.
    Great work!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Dora,
      thank you for visit and thank you so much for your kind words.
      I´m happy you like my work!
      Greetings
      Melanie

      Löschen