Sonntag, 22. Januar 2012

Juchu, ich habe gewonnen!!!!

Ich habe gewonnen. Monika (PuNo) hatte einen Wettbewerb ausgeschrieben.
Sie hatte sich die Mühe gemacht und einen Adventskalender erstellt.
Jeden Tag gab es eine tolle Bastelanleitung.
Für den anschließenden Wettbewerb sollte dann ein Bild von einer Bastelei aus dem Adventskalender an Monika geschickt werden.
Basteln mit Pappe ist zu meiner Lieblingsbeschäftigung geworden. (Ich hab es ja leider nicht so mit Holz und Säge. Gins)
Kommt bestimmt das ein oder andere Teil aus Pappe nach.
An dieser Stelle noch mal vielen Dank für den Adventskalender.

Hier mein Beitrag.




Und das ist mein Gewinn:

Super niedliche Baby Sachen.

Vielen lieben Dank Monika. Die Sachen sind super klasse.
Liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Enhorabuena por tu fantastico trabajo y por los preciosos regalos de Monika.
    besitos ascension

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich, das es Dir gefällt.

    Ganz liebe Grüße an Dich

    PuNo / Monika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Melanie,

    vielen Dank für Deinen Besuch auf unserem Blog - da mussten wir doch auch mal bei Dir vorbei schauen! Herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Gewinn - übrigend war eine der Stimmen für Deinen Beitrag von uns... ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich dass Ihr auf meine Blog gefunden habt. Und das Euch mein Beitag für Puno gefallen hat freut sehr.
      Liebe Grüße
      Melanie

      Löschen
  4. Ich glaube, jetzt hatte ich meinen Beitrag irgendwie wieder rausgeworfen. Also nochmal. Herzlichen Glückwunsch. Alles ist toll. Deine Arbeit und auch dein Gewinn.
    Liebe Grüße Craftland

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Dein Lob.
      Teile es mit Monika, ohne sie wär ich nie auf die Idee gekommen Möbel aus Pappe zu machen.
      Liebe Grüße Melanie

      Löschen
  5. Congratulations on winning. Your furniture is beautiful. Enjoy your wonderful gifts.
    Hugs Maria

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen